Rathaus schmal

Erschwert das Jobcenter Braunschweig die Integration von nicht deutschsprechenden Leistungsberechtigten?

Jobcenter3 kleinIn den vergangenen Jahren soll es bundesweit in den Jobcentern immer wieder dazu gekommen sein, dass nicht deutschsprachige Leistungsberechtigte dazu aufgefordert wurden, die verlangten Dokumente selber kostenpflichtig zu übersetzen bzw. selber Dolmetscher zu den Gesprächsterminen mitzubringen.

Lange Warteschlangen bei der Ausländerbehörde

Aktenberg VerwaltungMigrant*innen und ihre Angehörigen sowie Menschen, die Geflüchtete betreuen, klagen permanent über sehr lange Wartezeiten – 3 Stunden sollen keine Seltenheit sein – in der Ausländerbehörde. In dem für Menschen mit deutscher Staatsbürgerschaft zuständigen Bereich der Abteilung Bürgerangelegenheiten ginge es um ein vielfaches schneller.

Notaufnahme in der Salzdahlumer Straße

NotaufnahmeBeschwerden über die Notaufnahme in der Salzdahlumer Straße hört man immer wieder von Bürgerinnen und Bürgern. Diese Beschwerden beziehen sich u.a. auf die Schnelligkeit der Hilfeleistungen. Sehr oft werden stundenlange Wartezeiten angeführt, in denen sich die akut erkrankten Menschen hilflos und allein gelassen fühlen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok