Rathaus schmal

Statusbericht Nr. 5 der Stadt Braunschweig zu COVID-19 (15. Mai 2020)

Auf Initiative der Linksfraktion informiert die Stadtverwaltung die Mandatsträger des Stadtrates wöchentlich über die Situation in den Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen im Rahmen der Corona-Krise in Braunschweig. Diese Informationen finden Sie hier: Corona-Krise: Fragen zu Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen

Bezirksrat 112: Bahnübergang "Wöhrdenweg und Kehrbeeke"

BahnübergangDer Stadtbezirksrat 112 - Wabe, Schunter, Beberbach -  bittet die Verwaltung basierend ein einen von den LINKEN mit eingereichten interfraktionellen Antrag, die Deutsche Bahn AG zu bitten, den Fußgänger-/Radfahrerüberweg an der Bahnstrecke Braunschweig-Uelzen in Höhe der Straßen „Wöhrdenweg und Kehrbeeke“ nachzubessern, damit der Übergang barrierefreier nutzbar wird.

Bezirksrat 221: Neuer Farbanstrich/Reparatur/Austausch Sitzbänke in der Weststadt

bank1 kleinDer Stadtbezirksrat 221 - Weststadt - beantragt auf Antrag der Gruppe Grüne/LINKE, die vorhandenen Bänke entlang der Elbestraße, im Bereich des Kiosks am Spielplatz im Emsviertel und an den Spielplätzen im gesamten Emsviertel sowie die drei Sitzbänke auf der Eiderstraße im Bereich der „Senioren-Residenz Brockenblick“ zu kontrollieren und ggfs. mit einem neuen Farbanstrich zu versehen, zu reparieren oder auszutauschen. 

Bezirksrat 112: Erneuerung Bänke im Naherholungsgebiet Querumer Forst

BankDer Stadtbezirksrat 112 - Wabe, Schunter, Beberbacht - beantragt in einen von den LINKEN mit eingereichten interfraktionellen Antrag, dass zwei Bänke die sich im Naherholungsgebiet Querumer Forst befinden, erneuert werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.