Rathaus schmal

Statusbericht Nr. 38 der Stadt Braunschweig zu COVID-19 (8. Januar 2021)

 virus 4931227 1920

Auf Initiative der Linksfraktion informiert die Stadtverwaltung die Mandatsträger des Stadtrates wöchentlich über die Situation in den Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen im Rahmen der Corona-Krise in Braunschweig.

Da die Zahlen aktuell wieder steigen, werden wir diese wieder veröffentlichen. Hier geht es zum aktuellen Bericht

Bezirksrat 112: Kostenfreier Ausbau eines Gehweges.

Bauland StraßenbauGemeinsam mit den Grünen, der BIBS und der SPD beantragte die LINKE im Stadtbezirksrat 112 - Wabe, Schunter, Beberbach - , dass de Bau eines Gehweges auf der südlichen Seite der Bienroder Str. zwischen dem Ortseingang Waggum und dem EDEKA-Einkaufsmarkt umgesetzt wird, ohne die Anlieger mit Ausbaubeiträgen an den Kosten zu beteiligen.

Bezirksrat 310: Ende Fahrradstraße Kreuzstraße Höhe Wiedebeinstraße

Fahrradweg EndeDie Fahrradstraße Kreuzstraße stellt eine wichtige Verbindung für Fahrradfahrer aus dem westlichen Ringgebiet zur und aus der Innenstadt dar. Diese ist erst in Höhe Wiedebeinstraße als solche gekennzeichnet und endet auch umgekehrt an dieser Stelle.

Bezirksrat 120: Neugestaltung des Mittelstreifens der unter Denkmalschutz stehenden Jasperallee im Abschnitt zwischen Ring und Staatstheater

BaumGemeinsam mit den Grünen und der BIBS beantragt Judith Rath, Bezirksratsmitglied für die LINKE. im Bezirk 120 - Östliches Ringgebiet - eine Neugestaltung des Mittelstreifens der Jasperallee.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.