Bezirksrat 221: Rattenbekämpfung in der Weststadt

RatteVon mehreren Anwohnerinnen und Anwohnern auf die Problematik angesprochen, reichte die Gruppe Grüne/Linke im Stadtbezirksrat 221 - Weststadt - gemeinsam mit der SPD-Fraktion und der CDU-Fraktion einen Antrag zu Rattenbekämpfung ein.

Beschluss:

Diesen Fraktionen des Bezirksrates Weststadt sind mehrere Klagen von Anwohnern und Institutionen (u. a. der Evangelischen Kirchengemeinde) in und aus der Weststadt bekannt geworden, die sich mit dem augenscheinlich vermehrten Auftreten von Ratten in der Weststadt befassen. Aus diesem Grund bittet der Bezirksrat Weststadt die Stadt Braunschweig, flächendeckend in der gesamten Weststadt eine Bekämpfung einzuleiten und ggf. auch mit privaten Wohnungseigentümern ins Gespräch zu kommen, um auch hier ein verstärktes Problembewusstsein zu erzeugen und sie ggf. auf ihre Reinigungspflicht hinzuweisen.

LinieDer Antrage wurde bei der Sitzung des Stadtbezirksrates am 18. November 2018 einstimmig beschlossen.


Drucken   E-Mail